5. Januar 2011

yeannie 2011

was für ein Schock....
gestern mußte yeannie noch mal operiert werden,weil der eine Tumor eben doch bösartig war,sie haben rundum alles raus geschnibbelt,damit keine Streugefahr mehr besteht,
der TA meinte: wenn sich bis Ostern nix mehr tut...dann hat sies wohl geschafft,mehr können wir nicht tun.
also......
wir beten weiter,das nix mehr passiert und unser Baby gesund wird 
und BITTE - BITTE - BITTE auch gesund bleibt.......
PS: und Danke für Eure guten Wünsche

Kommentare:

  1. Puh, ich denke an euch und hoffe mit euch. Seid gedrückt von Mpni

    AntwortenLöschen
  2. Ich drücke ganz fest die Daumen

    lg
    datHexchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Enga, auch ich drücke ganz fest die Daumen und hoffe mit euch! Liebe Grüße sendet Kornelia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Enga
    Ohje die arme, ich drücke ganz fest die Daumen das nun alles gut wird und bleibt *drückdrück*
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  5. Ich drücke euch alle Daumen, dass es eurem Liebling bald wieder dauerhaft gut geht!

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, ich wünsche euch alles Glück der Welt das alles gut wird und auch bleibt.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Dann drücke ich Euch mal die Daumen, das alles gut wird.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen