14. Dezember 2010

wir haben sie wieder

die Augen waren ihr zwar ständig zugefallen,ca. 1 einhalb Stunde lang,aber sie konnte sich nicht entschliesen sich hin zu legen,
den Trichter durften wir abnehmen und haben Ihr einen Body gekauft,jetzt konnte sie sich endlich hin legen und sie schläft jetzt.....die 2 Tumore werden eingeschickt,wir müßen jetzt ca. 1 Woche das Ergebnis abwarten,ob sie gut - oder bösartig sind,wir beten dass sie GUTartig sind !!! und dass sie wieder gesund wird.

Kommentare:

  1. Liebe Enga,
    ich drücke die Daumen und wedel Magie für Euch damit alles wieder gut wird und die Tumore nicht bösartig sind. Ich kann es gut nachempfinden, wie euch jetzt grad zu Mute ist.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Enga,
    ich fühle mit euch und drücke ganz fest die Daumen, dass alles gut wird!!!
    Herzliche Grüße
    Kornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Enga
    Ohje die arme, ich drücke ganz feste die Daumen damit alles gut wird und sie wieder gesund wird.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Enga, ich fühle mit dir und drücke die Daumen das alles gut wird!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Enga !
    Wir Blacky und Ich drücken auch fest die Daumen und Pfoten das sich alles zum Guten wendet.
    Grüße aus Berlin
    Ingrid & Blacky

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Enga,
    auch ich drücke euch fest die Daumen, das es euer Yeannie bald wieder gut geht!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Woodstock und ich drücken ganz fest die Pfötchen und die Daumen, daß das Ergebnis gut ausfällt.
    Ganz viele gute Wünsche für Yeannie, auf daß sie schnell wieder gesund wird. Euch starke Nerven für die nächsten Tage, unsere Vierbeiner sind halt Familienmitglieder und da leidet man mit.
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  8. Oh ,ich drücke auch ganz fest die Daumen .
    Liebe grüße Christiane

    AntwortenLöschen